Vom Wollen und Müssen einer effektiven Führungskraft

Eine erfolgreiche Führungskraft ist immer eine effektive Führungskraft. Und dabei kommt es nicht auf Charisma oder Persönlichkeit an. Viel wichtiger sind die richtigen Tugenden und die richtigen Fragen. Gleich zu Beginn einer Tätigkeit, muss sich eine Führungskraft die richtige Frage stellen, um effektiv zu sein.

Wir werden häufig geleitet von der Frage: Was will ich tun? Ich bin schnell von den Themen eingenommen, die mich interessieren und die ich gerne bearbeite. Ich beginne intuitiv die Dinge, an denen ich Freude habe und von denen ich überzeugt bin, dass es gut wird. Und ich fange ganz automatisch mit den Aufgaben an, die ich wirklich gut kann. Das alles ist ein natürliches Verhalten – aber leider der falsche Weg.

Effektive Führungskräfte stellen sich eine andere Frage: Was muss getan werden? Sie stellen ihre eigenen Interessen und Vorlieben hinten an und orientieren sich am Unternehmen und an ihrem Verantwortungsbereich. Sie fragen sich, was ist wichtig? Was hat die oberste Priorität? Und diese Frage kann ganz andere Antworten liefern als die vorherige. Ich würde gerne das eine tun, aber die Notwendigkeit zwingt mich dazu, dem anderen Vorzug zu geben. Erfolgreiche Führungskräfte lassen sich dann von der Notwendigkeit leiten.

Diese Frage kann noch verfeinert werden: Was muss jetzt getan werden? Denn manchmal ist die Liste notwendigen Aufgaben zu lang, aber manches kann noch warten. Daher die Frage, was jetzt in diesem Moment am wichtigsten ist. Es gibt immer etwas, das nicht länger warten kann und keinen Aufschub duldet. Und das ist das einzige Thema für die effektive Führungskraft.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s